3T3 Hocker / stool

Neuster Spross des Kollektivs dreikant ist der Hocker 3T3, welcher unweigerlich die Liebe der Designer für Automobile und Zweiräder offenbart. Maciej Puzon ist passionierter Radfahrer und in seiner Freizeit häufig auf dem Rennrad anzutreffen. Was das Rad für den Einen, ist die Leidenschaft des Anderen für gleich vier Räder. Karosserie und Motoren wecken seit jeher die Begeisterung von Caspar Schmitz.

Der Hocker 3T3 versteht sich somit als hausgemachtes Statement, eine Symbiose aus Fahrrad- und Fahrzeugtechnik für den Gebrauch in den eigenen vier Wänden. Neben der ästhetischen Anmutung steht insbesondere Authentizität im Zentrum des Entwurfs. Auch wenn sich der 3T3 wohl häufiger in eher schicker Umgebung wiederfindet – Er möchte Alles sein aber kein Exemplar für das Museum. Dieser Ansatz zeigt sich insbesondere bei der Auswahl des bewährten, robusten Materials. Jedes Exemplar wird mit viel Liebe zum Detail selbst hergestellt und auf Wunsch in verschiedenen Farben geliefert. Das Dreibein sorgt für einen stabilen Stand, die Sitzhöhe ist beim 3T3 verstellbar. Der gefederte Sattel aus dem Hause Wittkop (Made in Germany) sorgt für den nötigen Komfort und lädt mit seiner Ergonomie zu einer aufrechten Haltung ein.

 

T3T Fahrradhocker

Seite teilen: / /